Cookie Consent by Privacy Policies website
AGB AGB als PDF Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Wellnesstraum Akademie Robert Wallmach-Niermeier Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Tel.: 0171 1756905 / 05254 6633246 wellnesstraum.akademie@gmail.com Anmeldung Seminar/Ausbildung Anmeldungen können in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail und mit den in der Homepage befindlichen Anmeldeformularen getätigt werden. Mit der eingegangenen Anmeldung ist ihr Teilnehmerplatz reserviert und verbindlich gebucht. Sollte bis zu 7 Tage vor dem Seminar oder Schulung keine Zahlung der Schulungsgebühr bei uns eingegangen sein, behalten wir es uns vor, den Teilnehmerplatz an eine weitere Person zu vergeben. Eine Barzahlung vor Ort ist bis 7 Tage vor Seminar oder Schulungstermin möglich. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Interessenten freigeben. Anmeldung Workshop Anmeldungen können in schriftlicher Form per Post, WhatsApp, persönlich oder per E-Mail und mit den in der Homepage befindlichen Anmeldeformularen getätigt werden. Mit der eingegangenen Anmeldung ist ihr Teilnehmerplatz reserviert und verbindlich gebucht. Sollte bis zu 7 Tage vor dem Workshop keine Zahlung der Workshopgebühr bei uns eingegangen sein, behalten wir es uns vor, den Teilnehmerplatz an eine weitere Person zu vergeben. Eine Barzahlung vor Ort ist bis 7 Tage vor den Workshoptermin möglich. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Interessenten freigeben. Abmeldung/Kündigung Abmeldungen können in schriftlicher Form per Post, WhatsApp, persönlich oder per E-Mail mit den in der Homepage befindlichen Widerrufsformularen getätigt werden. Ein Widerruf ist bis 14 Tage vor Seminar/ Workshop oder Schulungstermin möglich. Bei nicht fristgerechter Abmeldung/Kündigung behalten wir uns vor, die bereits gezahlten Gebühren einzubehalten oder wenn noch nicht gezahlt in Rechnung zu stellen. Bezahlung Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung per E-Mail zu. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage/ Maximal 7 Tage vor Schulungsbeginn. Eine Barzahlung vor Ort ist bis 7 Tage vor Seminar oder Schulungstermin möglich. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Teilnehmer freigeben. Bei kurzfristigen Buchungen von Workshops ist eine Bezahlung direkt am Workshop Abend in Bar oder Kartenzahlung möglich. Abmeldung/ Ausfall durch Krankheit Seminar/Ausbildung Eine Abmeldung ist ausschließlich mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular möglich. Bis 14 Tage vor Schulungs- oder Seminarbeginn ist eine Stornierung ohne zusätzliche Kosten möglich. Bei Abmeldungen, die weniger als 14 Tage vor Schulungsbeginn getätigt werden, behalten wir es uns vor, 80% der Schulungs- oder Seminargebühr zu berechnen. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Bei einer krankheitsbedingten Abmeldung weniger als 14 Tage vor Schulungs- oder Seminarbeginn ist ein ärztliches Attest innerhalb von 3 Tagen, jedoch mindestens 3 Tage vor Schulungsbeginn per Post oder E-Mail der Wellnesstraum Akademie zukommen zu lassen. In diesem Fall wird keine Stornogebühr erhoben. Bereits gezahlte Gebühren werden im vollem Umfang zurückerstattet. Abmeldung/ Ausfall durch Krankheit Workshop Eine Abmeldung ist mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular, per E-Mail, telefonisch, WhatsApp möglich. Bis 7 Tage vor Workshopbeginn ist eine Stornierung ohne zusätzliche Kosten möglich. Bei Abmeldungen, die weniger als 7 Tage vor Workshopbeginn getätigt werden, behalten wir es uns vor, die bereits gezahlten Gebühren einzubehalten oder wenn noch nicht gezahlt in Rechnung zu stellen. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Abmeldung/ Ausfall durch plötzliche Erkrankung, Unfall oder sonstige nicht vorhersehbare Umstände Eine Abmeldung ist mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular, per E-Mail, telefonisch, WhatsApp möglich. In diesem Fall wird nach positiver Klärung der Umstände keine Stornogebühr erhoben. Bereits gezahlte Gebühren werden im vollem Umfang zurückerstattet. Kursausfall/Änderung Bei Krankheit des Workshop, Schulungs- oder Seminarleiters behalten wir es uns vor, den Workshop, eine Schulung oder das Seminar auch kurzfristig abzusagen. Bei Workshop, Schulungs- oder Seminarausfällen werden bereits gezahlte Workshop/Schulungsgebühren im vollem Umfang zurück erstattet. Dies gilt ausschließlich für Kosten der Kurse. Für weitere entstehende Kosten (z.B. Unterbringung) wird keine Haftung übernommen. Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristige Änderungen der Schulungsinhalte, -Zeiten und - Referenten vorzunehmen. Wir haften nicht für Schadensersatzansprüche bei Nichterfüllung der vereinbarten Termine durch die Referenten. Teilnahmebescheinigungen/Zertifikat Seminar/Ausbildung Mit Abschluss eines Seminars oder einer Schulung erhält jede/r TeilnehmerIn nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar oder dieser Schulung. Sollte bei der Ausbildung Wellness Experte/-in die Abschlussprüfung in den Bereichen praktische Prüfung, theoretische Prüfung und mündliche Prüfung nicht bestanden werden, besteht keine Verpflichtung, eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung auszustellen. Die Prüfung kann aber nach Absprache 1 mal für den nicht bestandenen Teil der Prüfung kostenlos wiederholt werden. Jede weitere Prüfung (max. 2) werden kostenpflichtig in Rechnung gestellt. Haftung Die Wellnesstraum Akademie haftet nicht für Diebstahl und Verlust von Gegenständen. Ebenso gibt es keine Haftung bei Schäden der Schulungsteilnehmer/-innen, die durch die Durchführung von Seminar oder Schulungsaufgaben entstanden sind. Die Haftung beschränkt sich ausschließlich auf grobe Fahrlässigkeit seitens der Wellnesstraum Akademie. Sonstiges Nebenabsprachen und gesonderte Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und sind mit der Leitung der Wellnesstraum Akademie abzuklären. Personenbezogene Daten Der/Die TeilnehmerIn erklärt sich damit einverstanden, dass persönliche Daten von Seiten der Wellnesstraum Akademie gespeichert und zum internen Gebrauch genutzt werden. Eine Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich an etwaige Kostenträger, über die der/die TeilnehmerIn abrechnet. Ansonsten gelten die in der Datenschutzseite hinterlegten Datenschutzerklärungen. Urheberrecht Logo sowie sämtliches Schriftmaterial und Bildmaterial der Wellnesstraum Akademie sind rechtlich geschützt und dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung der Wellnesstraum Akademie genutzt werden. Sämtliche Schulungsunterlagen, Schulmaterialien und Schulungsmedien in digitaler Form sind Eigentum der Wellnesstraum Akademie und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/ oder an dritte weitergegeben werden. Video- und Tonaufzeichnungen sind nur mit Genehmigung aller Schulungsteilnehmer gestattet. Bei Missachtung der Urheberrechte behalten wir uns vor, dementsprechende rechtliche Schritte einzuleiten. Gerichtsstand Gerichtsstand für die Wellnesstraum Akademie ist Paderborn. Schlussbestimmungen Sollte eine Bestimmung oder ein Bereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und Bereiche. Fremd AGB von Drittanbietern AGB AGB als PDF Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kräuter Akademie NaturSeele Tanja Reimer Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Hallo@Natur-Seele.de Anmeldung Anmeldungen können in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail mit den in der Homepage befindlichen Anmeldeformularen getätigt werden. Mit der eingegangenen Anmeldung ist ihr Teilnehmerplatz reserviert und verbindlich gebucht. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Interessenten freigeben. Bezahlung Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung per E-Mail zu. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage nach Rechnungserhalt. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Teilnehmer freigeben. Abmeldung/ Ausfall durch Krankheit Eine Abmeldung ist ausschließlich mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular möglich. Bis 4 Wochen vor der Führung ist der Rücktritt kostenfrei, bei schriftlicher Abmeldung bis 14 Tage vorher fallen 50% des Beitrages als Stornokosten an, danach wird die volle Teilnahmegebühr berechnet.. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Bei einer krankheitsbedingten Abmeldung weniger als 14 Tage vor Schulungs- oder Seminarbeginn ist ein ärztliches Attest innerhalb von 3 Tagen, jedoch mindestens 3 Tage vor Schulungsbeginn per Post oder E-Mail der Kräuter Akademie NaturSeele zukommen zu lassen. In diesem Fall wird keine Stornogebühr erhoben. Bereits gezahlte Gebühren werden im vollem Umfang zurückerstattet. Kursausfall/Änderung Bei Krankheit des Workshopleiters behalten wir es uns vor, eine Schulung oder das Seminar auch kurzfristig abzusagen. Bei Workshopausfällen werden bereits gezahlte Schulungsgebühren im vollem Umfang zurück erstattet. Dies gilt ausschließlich für Kosten der Kurse. Für weitere entstehende Kosten (z.B. Unterbringung) wird keine Haftung übernommen. Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristige Änderungen der Schulungsinhalte, -zeiten und - Referenten vorzunehmen. Wir haften nicht für Schadensersatzansprüche bei Nichterfüllung der vereinbarten Termine durch die Referenten. Haftung Die Kräuter Akademie NaturSele haftet nicht für Diebstahl und Verlust von Gegenständen. Ebenso gibt es keine Haftung bei Schäden der WorkshopteilnehmerInnen, die durch die Durchführung von Workshop´s oder Kräuterwanderungen entstanden sind. Die Haftung beschränkt sich ausschließlich auf grobe Fahrlässigkeit seitens der Kräuter Akademie NaturSeele. Sonstiges Nebenabsprachen und gesonderte Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und sind mit der Leitung der Kräuter Akademie NaturSeele abzuklären. Personenbezogene Daten Der/Die TeilnehmerIn erklärt sich damit einverstanden, dass persönliche Daten von Seiten der Kräuter Akademie NaturSeele gespeichert und zum internen Gebrauch genutzt werden. Ansonsten gelten die in der Datenschutzseite hinterlegten Datenschutzerklärungen. Urheberrecht Logo sowie sämtliches Schriftmaterial und Bildmaterial der Kräuter Akademie NaturSeele sind rechtlich geschützt und dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung der Kräuter Akademie NaturSeele genutzt werden. Sämtliche Schulungsunterlagen, Schulmaterialien und Schulungsmedien in digitaler Form sind Eigentum der Kräuter Akademie NaturSeele und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/ oder an dritte weitergegeben werden. Video- und Tonaufzeichnungen sind nur mit Genehmigung aller Workshopteilnehmer gestattet. Bei Missachtung der Urheberrechte behalten wir uns vor, dementsprechende rechtliche Schritte einzuleiten. Gerichtsstand Gerichtsstand für die Kräuter Akademie NaturSeele ist Paderborn. Schlussbestimmungen Sollte eine Bestimmung oder ein Bereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und Bereiche. Fremd AGB von Drittanbietern AGB AGB als PDF Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Kreativ Coaching mit Herz Petra Mionso-Bendig Dr, Rörig Damm 23 D-33102 Paderborn kreativ-coaching-mit-herz@web.de Anmeldung Anmeldungen können in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail mit den in der Homepage befindlichen Anmeldeformularen getätigt werden. Mit der eingegangenen Anmeldung ist ihr Teilnehmerplatz reserviert und verbindlich gebucht. Eine Barzahlung vor Ort ist beim Coachingtermin möglich.Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Interessenten freigeben. Bezahlung Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung per E-Mail zu. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage nach Rechnungserhalt. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Teilnehmer freigeben. Abmeldung/ Ausfall durch Krankheit Eine Abmeldung ist ausschließlich mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular möglich. Bis 4 Wochen vor der Führung ist der Rücktritt kostenfrei, bei schriftlicher Abmeldung bis 14 Tage vorher fallen 50% des Beitrages als Stornokosten an, danach wird die volle Teilnahmegebühr berechnet.. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Bei einer krankheitsbedingten Abmeldung weniger als 14 Tage vor Schulungs- oder Seminarbeginn ist ein ärztliches Attest innerhalb von 3 Tagen, jedoch mindestens 3 Tage vor Schulungsbeginn per Post oder E-Mail an Kreativ Coaching mit Herz zukommen zu lassen. In diesem Fall wird keine Stornogebühr erhoben. Bereits gezahlte Gebühren werden im vollem Umfang zurückerstattet. Kursausfall/Änderung Bei Krankheit des Workshopleiters behalten wir es uns vor, eine Schulung oder das Seminar auch kurzfristig abzusagen. Bei Workshopausfällen werden bereits gezahlte Schulungsgebühren im vollem Umfang zurück erstattet. Dies gilt ausschließlich für Kosten der Kurse. Für weitere entstehende Kosten (z.B. Unterbringung) wird keine Haftung übernommen. Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristige Änderungen der Schulungsinhalte, -zeiten und - Referenten vorzunehmen. Wir haften nicht für Schadensersatzansprüche bei Nichterfüllung der vereinbarten Termine durch die Referenten. Haftung Kreativ Coaching mit Herz haftet nicht für Diebstahl und Verlust von Gegenständen. Ebenso gibt es keine Haftung bei Schäden der WorkshopteilnehmerInnen, die durch die Durchführung von Workshop´s entstanden sind. Die Haftung beschränkt sich ausschließlich auf grobe Fahrlässigkeit seitens Kreativ Coaching mit Herz. Sonstiges Nebenabsprachen und gesonderte Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und sind mit der Leitung des Kreativ Coaching mit Herz abzuklären. Personenbezogene Daten Der/Die TeilnehmerIn erklärt sich damit einverstanden, dass persönliche Daten von Seiten des Kreativ Coaching mit Herz gespeichert und zum internen Gebrauch genutzt werden. Ansonsten gelten die in der Datenschutzseite hinterlegten Datenschutzerklärungen. Urheberrecht Logo sowie sämtliches Schriftmaterial und Bildmaterial von Kreativ Coaching mit Herz sind rechtlich geschützt und dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung von Kreativ Coaching mit Herz genutzt werden. Sämtliche Schulungsunterlagen, Schulmaterialien und Schulungsmedien in digitaler Form sind Eigentum von Kreativ Coaching mit Herz und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/ oder an dritte weitergegeben werden. Video- und Tonaufzeichnungen sind nur mit Genehmigung aller Workshopteilnehmer gestattet. Bei Missachtung der Urheberrechte behalten wir uns vor, dementsprechende rechtliche Schritte einzuleiten. Gerichtsstand Gerichtsstand für Kreativ Coaching mit Herz ist Paderborn. Schlussbestimmungen Sollte eine Bestimmung oder ein Bereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und Bereiche.
Offizieller Partner von
AGB AGB als PDF Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Wellnesstraum Akademie Robert Wallmach-Niermeier Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Tel.: 0171 1756905 / 05254 6633246 wellnesstraum.akademie@gmail.com Anmeldung Seminar/Ausbildung Anmeldungen können in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail und mit den in der Homepage befindlichen Anmeldeformularen getätigt werden. Mit der eingegangenen Anmeldung ist ihr Teilnehmerplatz reserviert und verbindlich gebucht. Sollte bis zu 7 Tage vor dem Seminar oder Schulung keine Zahlung der Schulungsgebühr bei uns eingegangen sein, behalten wir es uns vor, den Teilnehmerplatz an eine weitere Person zu vergeben. Eine Barzahlung vor Ort ist bis 7 Tage vor Seminar oder Schulungstermin möglich. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Interessenten freigeben. Anmeldung Workshop Anmeldungen können in schriftlicher Form per Post, WhatsApp, persönlich oder per E-Mail und mit den in der Homepage befindlichen Anmeldeformularen getätigt werden. Mit der eingegangenen Anmeldung ist ihr Teilnehmerplatz reserviert und verbindlich gebucht. Sollte bis zu 7 Tage vor dem Workshop keine Zahlung der Workshopgebühr bei uns eingegangen sein, behalten wir es uns vor, den Teilnehmerplatz an eine weitere Person zu vergeben. Eine Barzahlung vor Ort ist bis 7 Tage vor den Workshoptermin möglich. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Interessenten freigeben. Abmeldung/Kündigung Abmeldungen können in schriftlicher Form per Post, WhatsApp, persönlich oder per E-Mail mit den in der Homepage befindlichen Widerrufsformularen getätigt werden. Ein Widerruf ist bis 14 Tage vor Seminar/ Workshop oder Schulungstermin möglich. Bei nicht fristgerechter Abmeldung/Kündigung behalten wir uns vor, die bereits gezahlten Gebühren einzubehalten oder wenn noch nicht gezahlt in Rechnung zu stellen. Bezahlung Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung per E-Mail zu. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage/ Maximal 7 Tage vor Schulungsbeginn. Eine Barzahlung vor Ort ist bis 7 Tage vor Seminar oder Schulungstermin möglich. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Teilnehmer freigeben. Bei kurzfristigen Buchungen von Workshops ist eine Bezahlung direkt am Workshop Abend in Bar oder Kartenzahlung möglich. Abmeldung/ Ausfall durch Krankheit Seminar/Ausbildung Eine Abmeldung ist ausschließlich mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular möglich. Bis 14 Tage vor Schulungs- oder Seminarbeginn ist eine Stornierung ohne zusätzliche Kosten möglich. Bei Abmeldungen, die weniger als 14 Tage vor Schulungsbeginn getätigt werden, behalten wir es uns vor, 80% der Schulungs- oder Seminargebühr zu berechnen. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Bei einer krankheitsbedingten Abmeldung weniger als 14 Tage vor Schulungs- oder Seminarbeginn ist ein ärztliches Attest innerhalb von 3 Tagen, jedoch mindestens 3 Tage vor Schulungsbeginn per Post oder E-Mail der Wellnesstraum Akademie zukommen zu lassen. In diesem Fall wird keine Stornogebühr erhoben. Bereits gezahlte Gebühren werden im vollem Umfang zurückerstattet. Abmeldung/ Ausfall durch Krankheit Workshop Eine Abmeldung ist mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular, per E- Mail, telefonisch, WhatsApp möglich. Bis 7 Tage vor Workshopbeginn ist eine Stornierung ohne zusätzliche Kosten möglich. Bei Abmeldungen, die weniger als 7 Tage vor Workshopbeginn getätigt werden, behalten wir es uns vor, die bereits gezahlten Gebühren einzubehalten oder wenn noch nicht gezahlt in Rechnung zu stellen. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Abmeldung/ Ausfall durch plötzliche Erkrankung, Unfall oder sonstige nicht vorhersehbare Umstände Eine Abmeldung ist mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular, per E- Mail, telefonisch, WhatsApp möglich. In diesem Fall wird nach positiver Klärung der Umstände keine Stornogebühr erhoben. Bereits gezahlte Gebühren werden im vollem Umfang zurückerstattet. Kursausfall/Änderung Bei Krankheit des Workshop, Schulungs- oder Seminarleiters behalten wir es uns vor, den Workshop, eine Schulung oder das Seminar auch kurzfristig abzusagen. Bei Workshop, Schulungs- oder Seminarausfällen werden bereits gezahlte Workshop/Schulungsgebühren im vollem Umfang zurück erstattet. Dies gilt ausschließlich für Kosten der Kurse. Für weitere entstehende Kosten (z.B. Unterbringung) wird keine Haftung übernommen. Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristige Änderungen der Schulungsinhalte, -Zeiten und - Referenten vorzunehmen. Wir haften nicht für Schadensersatzansprüche bei Nichterfüllung der vereinbarten Termine durch die Referenten. Teilnahmebescheinigungen/Zertifikat Seminar/Ausbildung Mit Abschluss eines Seminars oder einer Schulung erhält jede/r TeilnehmerIn nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar oder dieser Schulung. Sollte bei der Ausbildung Wellness Experte/-in die Abschlussprüfung in den Bereichen praktische Prüfung, theoretische Prüfung und mündliche Prüfung nicht bestanden werden, besteht keine Verpflichtung, eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung auszustellen. Die Prüfung kann aber nach Absprache 1 mal für den nicht bestandenen Teil der Prüfung kostenlos wiederholt werden. Jede weitere Prüfung (max. 2) werden kostenpflichtig in Rechnung gestellt. Haftung Die Wellnesstraum Akademie haftet nicht für Diebstahl und Verlust von Gegenständen. Ebenso gibt es keine Haftung bei Schäden der Schulungsteilnehmer/-innen, die durch die Durchführung von Seminar oder Schulungsaufgaben entstanden sind. Die Haftung beschränkt sich ausschließlich auf grobe Fahrlässigkeit seitens der Wellnesstraum Akademie. Sonstiges Nebenabsprachen und gesonderte Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und sind mit der Leitung der Wellnesstraum Akademie abzuklären. Personenbezogene Daten Der/Die TeilnehmerIn erklärt sich damit einverstanden, dass persönliche Daten von Seiten der Wellnesstraum Akademie gespeichert und zum internen Gebrauch genutzt werden. Eine Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich an etwaige Kostenträger, über die der/die TeilnehmerIn abrechnet. Ansonsten gelten die in der Datenschutzseite hinterlegten Datenschutzerklärungen. Urheberrecht Logo sowie sämtliches Schriftmaterial und Bildmaterial der Wellnesstraum Akademie sind rechtlich geschützt und dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung der Wellnesstraum Akademie genutzt werden. Sämtliche Schulungsunterlagen, Schulmaterialien und Schulungsmedien in digitaler Form sind Eigentum der Wellnesstraum Akademie und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/ oder an dritte weitergegeben werden. Video- und Tonaufzeichnungen sind nur mit Genehmigung aller Schulungsteilnehmer gestattet. Bei Missachtung der Urheberrechte behalten wir uns vor, dementsprechende rechtliche Schritte einzuleiten. Gerichtsstand Gerichtsstand für die Wellnesstraum Akademie ist Paderborn. Schlussbestimmungen Sollte eine Bestimmung oder ein Bereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und Bereiche. Fremd AGB von Drittanbietern AGB AGB als PDF Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kräuter Akademie NaturSeele Tanja Reimer Hermann-Löns-Str. 113 33104 Paderborn Hallo@Natur-Seele.de Anmeldung Anmeldungen können in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail mit den in der Homepage befindlichen Anmeldeformularen getätigt werden. Mit der eingegangenen Anmeldung ist ihr Teilnehmerplatz reserviert und verbindlich gebucht. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Interessenten freigeben. Bezahlung Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung per E-Mail zu. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage nach Rechnungserhalt. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Teilnehmer freigeben. Abmeldung/ Ausfall durch Krankheit Eine Abmeldung ist ausschließlich mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular möglich. Bis 4 Wochen vor der Führung ist der Rücktritt kostenfrei, bei schriftlicher Abmeldung bis 14 Tage vorher fallen 50% des Beitrages als Stornokosten an, danach wird die volle Teilnahmegebühr berechnet.. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Bei einer krankheitsbedingten Abmeldung weniger als 14 Tage vor Schulungs- oder Seminarbeginn ist ein ärztliches Attest innerhalb von 3 Tagen, jedoch mindestens 3 Tage vor Schulungsbeginn per Post oder E-Mail der Kräuter Akademie NaturSeele zukommen zu lassen. In diesem Fall wird keine Stornogebühr erhoben. Bereits gezahlte Gebühren werden im vollem Umfang zurückerstattet. Kursausfall/Änderung Bei Krankheit des Workshopleiters behalten wir es uns vor, eine Schulung oder das Seminar auch kurzfristig abzusagen. Bei Workshopausfällen werden bereits gezahlte Schulungsgebühren im vollem Umfang zurück erstattet. Dies gilt ausschließlich für Kosten der Kurse. Für weitere entstehende Kosten (z.B. Unterbringung) wird keine Haftung übernommen. Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristige Änderungen der Schulungsinhalte, -zeiten und - Referenten vorzunehmen. Wir haften nicht für Schadensersatzansprüche bei Nichterfüllung der vereinbarten Termine durch die Referenten. Haftung Die Kräuter Akademie NaturSele haftet nicht für Diebstahl und Verlust von Gegenständen. Ebenso gibt es keine Haftung bei Schäden der WorkshopteilnehmerInnen, die durch die Durchführung von Workshop´s oder Kräuterwanderungen entstanden sind. Die Haftung beschränkt sich ausschließlich auf grobe Fahrlässigkeit seitens der Kräuter Akademie NaturSeele. Sonstiges Nebenabsprachen und gesonderte Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und sind mit der Leitung der Kräuter Akademie NaturSeele abzuklären. Personenbezogene Daten Der/Die TeilnehmerIn erklärt sich damit einverstanden, dass persönliche Daten von Seiten der Kräuter Akademie NaturSeele gespeichert und zum internen Gebrauch genutzt werden. Ansonsten gelten die in der Datenschutzseite hinterlegten Datenschutzerklärungen. Urheberrecht Logo sowie sämtliches Schriftmaterial und Bildmaterial der Kräuter Akademie NaturSeele sind rechtlich geschützt und dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung der Kräuter Akademie NaturSeele genutzt werden. Sämtliche Schulungsunterlagen, Schulmaterialien und Schulungsmedien in digitaler Form sind Eigentum der Kräuter Akademie NaturSeele und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/ oder an dritte weitergegeben werden. Video- und Tonaufzeichnungen sind nur mit Genehmigung aller Workshopteilnehmer gestattet. Bei Missachtung der Urheberrechte behalten wir uns vor, dementsprechende rechtliche Schritte einzuleiten. Gerichtsstand Gerichtsstand für die Kräuter Akademie NaturSeele ist Paderborn. Schlussbestimmungen Sollte eine Bestimmung oder ein Bereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und Bereiche. Fremd AGB von Drittanbietern AGB AGB als PDF Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Kreativ Coaching mit Herz Petra Mionso-Bendig Dr, Rörig Damm 23 D-33102 Paderborn kreativ-coaching-mit-herz@web.de Anmeldung Anmeldungen können in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail mit den in der Homepage befindlichen Anmeldeformularen getätigt werden. Mit der eingegangenen Anmeldung ist ihr Teilnehmerplatz reserviert und verbindlich gebucht. Eine Barzahlung vor Ort ist beim Coachingtermin möglich.Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Interessenten freigeben. Bezahlung Nach Erhalt Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung per E-Mail zu. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage nach Rechnungserhalt. Sollte die Zahlung nicht fristgerecht getätigt worden sein, werden wir Ihre Buchung stornieren und den Platz für andere Teilnehmer freigeben. Abmeldung/ Ausfall durch Krankheit Eine Abmeldung ist ausschließlich mit dem auf der Homepage bereitgestellten Formular möglich. Bis 4 Wochen vor der Führung ist der Rücktritt kostenfrei, bei schriftlicher Abmeldung bis 14 Tage vorher fallen 50% des Beitrages als Stornokosten an, danach wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Es kann jedoch eine Ersatzperson benannt werden. Bei einer krankheitsbedingten Abmeldung weniger als 14 Tage vor Schulungs- oder Seminarbeginn ist ein ärztliches Attest innerhalb von 3 Tagen, jedoch mindestens 3 Tage vor Schulungsbeginn per Post oder E-Mail an Kreativ Coaching mit Herz zukommen zu lassen. In diesem Fall wird keine Stornogebühr erhoben. Bereits gezahlte Gebühren werden im vollem Umfang zurückerstattet. Kursausfall/Änderung Bei Krankheit des Workshopleiters behalten wir es uns vor, eine Schulung oder das Seminar auch kurzfristig abzusagen. Bei Workshopausfällen werden bereits gezahlte Schulungsgebühren im vollem Umfang zurück erstattet. Dies gilt ausschließlich für Kosten der Kurse. Für weitere entstehende Kosten (z.B. Unterbringung) wird keine Haftung übernommen. Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristige Änderungen der Schulungsinhalte, -zeiten und - Referenten vorzunehmen. Wir haften nicht für Schadensersatzansprüche bei Nichterfüllung der vereinbarten Termine durch die Referenten. Haftung Kreativ Coaching mit Herz haftet nicht für Diebstahl und Verlust von Gegenständen. Ebenso gibt es keine Haftung bei Schäden der WorkshopteilnehmerInnen, die durch die Durchführung von Workshop´s entstanden sind. Die Haftung beschränkt sich ausschließlich auf grobe Fahrlässigkeit seitens Kreativ Coaching mit Herz. Sonstiges Nebenabsprachen und gesonderte Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und sind mit der Leitung des Kreativ Coaching mit Herz abzuklären. Personenbezogene Daten Der/Die TeilnehmerIn erklärt sich damit einverstanden, dass persönliche Daten von Seiten des Kreativ Coaching mit Herz gespeichert und zum internen Gebrauch genutzt werden. Ansonsten gelten die in der Datenschutzseite hinterlegten Datenschutzerklärungen. Urheberrecht Logo sowie sämtliches Schriftmaterial und Bildmaterial von Kreativ Coaching mit Herz sind rechtlich geschützt und dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung von Kreativ Coaching mit Herz genutzt werden. Sämtliche Schulungsunterlagen, Schulmaterialien und Schulungsmedien in digitaler Form sind Eigentum von Kreativ Coaching mit Herz und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung vervielfältigt und/ oder an dritte weitergegeben werden. Video- und Tonaufzeichnungen sind nur mit Genehmigung aller Workshopteilnehmer gestattet. Bei Missachtung der Urheberrechte behalten wir uns vor, dementsprechende rechtliche Schritte einzuleiten. Gerichtsstand Gerichtsstand für Kreativ Coaching mit Herz ist Paderborn. Schlussbestimmungen Sollte eine Bestimmung oder ein Bereich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und Bereiche.
Offizieller Partner von